Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.
  • Wann 27.01.2022 ab 18:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Katharinenkirche, Hauptwache
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Wir gedenken dabei der zahlreichen Opfer, die unter dem nationalsozialistischen Regime gelitten haben, gefoltert oder getötet wurden.

Dieses Jahr widmet sich unser Gedenken der Opfergruppe der sogenannten "Berufsverbrecher", welche unter dem NS Regime den grünen Winkel tragen musste.

Die Veranstaltung startet ab 18 Uhr und wird in der Frankfurter Katharinenkirche stattfinden und zudem über Facebook Live online übertragen werden.

Wir wollen damit gerade in diesen unruhigen Zeiten ein klares Zeichen gegen Rassismus und jegliche Ressentiments setzen.

Musikalisch begleitet werden wir durch das Merian Quartett.

Organisiert von: Regenbogen-Crew der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V.
Finanziert durch: Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.